top of page
  • AutorenbildRH Film

Interviews mit Lars Eidinger in der SZ und der GQ über "Sterben", seine Arbeit als Schauspieler und seinen Blick auf die aktuelle Gesellschaft

Anlässlich seiner Arbeit mit Matthias Glasner für den Film "Sterben" hat der Ausnahmeschauspieler Lars Eidinger der SZ und der GQ ein Interview gegeben. Für seine Verkörperung des Dirigenten "Tom" ist er für den Deutschen Filmpreis nominiert.


Hier geht es zu den beiden Interviews:


Lars Eidinger in der GQ:


Lars Eidinger in der Süddeutschen Zeitung:




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page